Arbeiten ab 1990

Seit 1980 künstlerisch tätig

1986-90
Studium an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin

Juli 1990
Abschluß des Studiums mit Diplom, Gründung des Theater Handgemenge Berlin

bisherige Produktionen:

Herbst 1989 "Wer andern in die Stube schlägt, malt selbst Verein" Handgemenge
Kurt Schwitters- "Das Totenbett mit happy end"
Jean Tardieu - "Ein Wort für das andere"
Regie: Theater Handgemenge
Ausstattung: Christian Werdin
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Friederike Krahl, Pierre Schäfer . Video

Frühjahr 1990 "Lavendel- ein Handgemenge" Theater Handgemenge
Regie: Hans Jochen Menzel
Stückentwicklung
Ausstattung: Marita Bachmeier
Spiel: Peter Müller, Anne Swoboda, Friederike Krahl, Pierre Schäfer, Martin Thoms . Video (VHS Qualität)

Frühjahr 1991 "Der Flaschenteufel" Theater Handgemenge
von Robert L. Stevenson
Regie: Hans Jochen Menzel
Stückentwicklung
Ausstattung: Thomas Klemm
Spiel: Peter Müller, Anne Swoboda, Friederike Krahl, Pierre Schäfer, Martin Thoms

Herbst 1992 "Mama, Papa und Marie” Theater Handgemenge
von Franz Zauleck
Regie: Team
Stückentwicklung
Ausstattung: Marita Bachmeier
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Frank Karbstein

Frühjahr 1993 "Arzt wider Willen" Theater Handgemenge
nach Moliere
Regie: Friederike Krahl / Spieler
Ausstattung: Joachim Damm
Spiel: Peter Müller, Pierre Schäfer

1993-94 "Zug um Zug" Kammertheater Neubrandenburg
theatralische Umzüge ins Schauspielhaus
von: Ensemble
Regie: Ensemble
Ausstattung: Joachim Damm, Klemens Kühn
Spiel: Pierre Schäfer, Beate Biermann, Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Ute Kotte, Dieter Köplin, Joachim Damm, Cordula Nossek, Knut Hirche, Marlis Hirche

1994-96 "Die Wassermannlüge" Kammertheater Neubrandenburg
nach: David Grossmann, " Stichwort Liebe" - Langzeitprojekt
Regie: Knut Hirche
Ausstattung: Team
Spiel: Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Marlis Hirche, Joachim Damm, Cordula Nossek, Peter Müller
Stückentwicklung

21.04.1994 "Moliere" Eröffnung des Schauspielhauses Neubrandenburg
nach: Bulgakow
Regie: Horst Hawemann
Ausstattung: Joachim Damm, Klemens Kühn
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Knut Hirche, Marlis Hirche,
Cordula Nossek, Joachim Damm, Frieder Venus, Pierre Schäfer

24.04.1994 "Flüsterlaut und Schlauschön" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Regie: Horst Hawemann/Ensemble
Stückentwicklung
Ausstattung: Joachim Damm
Kostüme: Klemens Kühn
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Ute Kotte, Cordula Nossek, Joachim Damm

1995 "Gullivers Reisen"  Kammertheater Neubrandenburg
Regie: Klemens Kühn
Kostüme: Klemens Kühn
Ausstattung: Joachim Damm
Spiel: Peter Müller, Dieter Köplin, Beate Biermann, Joachim Damm, Cordula Nossek

9.09.1995 "Die fürchterlichen Fünf"  Kammertheater Neubrandenburg
nach: W. Erlbruch
Regie: Team
Stückentwicklung
Ausstattung: Klemens Kühn
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Friederike Krahl, Pierre Schäfer . Video

1995 "Mehr Wut zur Häßlichkeit" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Eine theatralische Modenschau
Ausstattung:
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Marlis Hirche, Beate Biermann, Ute Kotte,
Joachim Damm, Cordula Nossek

3.01.1996 "Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen" Kammertheater Neubrandenburg
nach: Gebrüder Grimm
Spiel, Regie: Joachim Damm, Peter Müller
Stückentwicklung

Herbst 1996 "Der Kleine und der große Klaus"
Kammertheater Neubrandenburg
nach: H.Chr. Andersen
SpielRegie: Annette Wurbs, Peter Müller
Stückentwicklung
Musik: Peter Müller
Bühnenbild: Annette Wurbs, Peter Müller

Herbst 1996 "Rot-Hanrahan" Theater Handgemenge
nach: William Butler Yeats
Regie: Horst Lonius
Ausstattung: Joachim Damm
Spiel: Peter Müller, Friederike Krahl, Pierre Schäfer,

21.01.1997 "Der verkehrte Tag" Kammertheater Neubrandenburg
von: H. Fallada
Regie: Team
Stückentwicklung
Ausstattung: Team
Spiel: Peter Müller, Moritz Sostmann

18.-21.4.1997 "Bambule Maritim" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Regie: Team
Ausstattung: Team
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Marlis Hirche, Beate Rademacher, Heike Irmert, Moritz Sostmann

14.06.1997 "Der Sturm" Kammertheater Neubrandenburg
von: W. Shakespeare
Regie: Holger Friedrich
Ausstattung: Holger Friedrich
Kostüme: Kattrin Michel
Musik: Jürgen Kurz
Spiel: Hanno Wukasch, Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Rika Weniger,
Werner Hennrich, Knut Hirche, Marlis Hirche, Uwe Steinbach, Ricki Edens,
Dieter Köplin, Moritz Sostmann, Karl Ludwig, Felix Wurbs, Beate Rademacher

1998-99 "Der verzauberte Garten" Kammertheater Neubrandenburg
theatralische Abende im Garten des Schauspielhauses
von: Ensembles
Regie: Ensemble
Musik: Ensemble
Ausstattung: Ensemble
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Marlis Hirche

20.02.1998 "Sturm- Salon" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Regie: Holger Friedrich
Ausstattung: Team
Spiel: Hanno Wukasch, Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Iduna Hegen,
Werner Hennrich, Knut Hirche, Marlis Hirche, Uwe Steinbach, Ricki Edens, Dieter Köplin, Moritz Sostmann, Karl Ludwig

21.04.1998 "Eine kleine Hausmusik" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Regie: Marlis Hirche
Ausstattung: Klemens Kühn
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Iduna Hegen, Werner Hennrich
Stückentwicklung

1998 "Sylvester-Salon" Tropical
Ausstattung/künstlerische Gestaltung: Ensemble Kammertheater Neubrandenburg

21.- 26.04.98 "Katastrophe" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble – Bambule
Regie: Team
Ausstattung: Team
Spiel: Hanno Wukasch, Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Marlis Hirche,

12.02.1999 "Tango-Salon" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Regie: Team
Ausstattung: Team
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Marlis Hirche, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann

19.03.1999 "Reigen" Kammertheater Neubrandenburg
von: A. Schnitzler
Regie: Team
Ausstattung: Team
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Gabriele Hänel, Werner Hennrich, Knut Hirche, Marlis Hirche, Dieter Köplin, Heike Irmert, Ulrike Monecke, Holger Friedrich, Gabi Hänel, Sarah Kneer

18.-21.4.1998 "Kartoffeloper" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Regie: Team
Stückentwicklung
Ausstattung: Team
Musik: Jürgen Kurz
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Beate Biermann, Marlis Hirche,

11.11.1999 "Dracula" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Regie: Team / Leitung K. Hirche
Musik: Jürgen Kurz
Ausstattung: Knut Hirche
Spiel: Hanno Wukasch, Beate Rademacher, Peter Müller, Annette Wurbs, Oliver Dassing, Werner Hennrich, Marlis Hirche, Leo Kraus, Ricki Edens, Moritz Sostmann,
Stückentwicklung

28.01.2000 "Schranke auf und durch" Kammertheater Neubrandenburg
Stückentwicklung: Team . Uraufführung
Regie: Gottfried Rözler
Ausstattung: Christian Werdin
Spiel: Hanno Wukasch, Peter Müller
Idee: Peter Müller . Video

11.05.2000 "Klowns" Kammertheater Neubrandenburg
von: Ensemble
Regie: Gabriele Hänel / Marlis Hirche
Stückentwicklung
Ausstattung: Team/ Marlis Hirche
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Knut Hirche, Leo Kraus, Oliver Dassing, Marlis Hirche
Musik: Gabriele Hänel
Kostüme: Kattrin Michel
Straussenbau: Annette Wurbs, Peter Müller

21.10.2000 "Die Märchen vom Paradies" Kammertheater Neubrandenburg
nach: K. Schwitters
Stückentwicklung, Uraufführung
Regie: Uwe Steinbach/Team
Bühnenbild: Peter Müller
Spiel/ Musik: Peter Müller, Jürgen Kurz
Kostüme: Kattrin Michel
Stückentwicklung . Video

2000 "No Made in Taiwan" Kammertheater Neubrandenburg
Stückentwicklung zum Thema Individualismus
Idee/ Regie:Ensemble
Spiel: Peter Müller, Annette Wurbs, Leo Kraus, Oliver Dassing, Marlis Hirche u.a.

5.11.2000 "Speicherung" in Leipzig Zentralantiquariat Euroszeneprojekt
Spiel, Inzenierung: Wolgang Krause Zwieback, Peter Müller
Musik: Peter Müller
Bühnenbild: Wolgang Krause Zwieback, Peter Müller
Stückentwicklung

2000 Eröffnung des Festspielhauses Hellerau als Spielstätte mit der Inszenierung "Klowns"

Dezember 2000 "Die Weihnachtsgeschichte" Kammertheater Neubrandenburg
Mitwirkung an „Die Weihnachtsgeschichte“
Theatrum Mundi nach Texten des Neuen Testament und apokryphen Texten
Regie:Gottfried Roeßzler
Ausstattung: Joachim Damm
Spiel: Hanno Wukasch , Annette Wurbs, Peter Müller

2001 "Willkommen zum Abschied" - eine Haushaltsauflösung
letzter Theaterabend des Kammertheater Neubrandenburg
Idee/ Regie/ Spiel: Ensemble und Gäste

November 2001 "Woher ist wohin"
Der Lehrer, der Türmer und die Tänzerin
Stückentwicklung
Eine Performance, die eigens für das diesjährige Literaturfestival entwickelt wurde,
von und mit Wolfgang Krause Zwieback, Riccarda Herre (Tanz) und Peter Müller (Spiel, Musik)

19.2.2002
"Rosenkranz und Güldenstern sind tot"
von Tom Stoppard
am Nationaltheater Weimar
Regie: H.Lonius
Spiel: Stefan Wey, Peter Müller

April 2002 "Höchste Eisenbahn" . "Lords of the Railway"
Männer und ihr Hobby - ein Welttheater
Uraufführung, Stückentwicklung
Idee: Peter Müler
Spiel: Peter Müller, Pierre Schäfer
Regie: Marcus Joss
Ausstattung: Christian Werdin
Ton: Peter Müller . Video

2001 "Zitronenrot, Krebs und Kapitän"
Hören Sie Kapitän Andersen – Andersmann (Krause Zwieback)
und Awogado . Video

2005 "Alles Vorstellung" . "Fragments of the Imagination"
ein clowneskes Theater, Solo, Uraufführung
Idee: Peter Müller
Spiel: Peter Müller
Draufsicht: Werner Hennrich/ Annette Wurbs
Stückentwicklung: Hennrich/ Müller
Kostümentwürfe: Peter Müller
Kostümschneider: Adelheis Wieser, Anke Lenz
Musik: Top Dog Brass Band, Peter Müller
Bühne, Figuren: Christian Werdin . Video

6.01.2006 "Am Anfang" . "In the Beginning" . "La Creation"
nach der Geschichte von Bart Moeyaert
Stefan Wey und Peter Müller
in Koproduktion mit dem Theater an der Parkaue Berlin und dem Burghof Lörrach
Premiere im Theater an der Parkaue Berlin
Stückentwicklung
Spiel: Stefan Wey und Peter Müller
Regie: Kay Wuschek, Team
Musik: John Carlson
Kostüme: Petra Korink . Video

23.3.2007 "Königs Weltreise" . "A Kings Journey" . "Le voyage d`un roi" . "El viaje del Rey" . "Královská cesta"
"Le voyage d`un roi" . "El viaje del Rey" . "Královská cesta"
Schattenspiel
Vorlage der Geschichte sind Schattenbilder der bildenden Künstlerin Wiebke Steinmetz.
Stückentwicklung
Idee/Spiel: Annette Wurbs und Peter Müller
Regie: Stefan Wey . Annette Wurbs . Peter Müller
Musik: John Carlson
Geschichte: Team
Bühne, Figuren- und Bühnentechnik, Licht, Ton: Peter Müller . Video

7.12.2007 Regie zu "Am Anfang" (Schauspiel)
am Theater des Kindes in Linz
Stückentwicklung

2009 Regie zu "Vom Igel der keiner mehr sein sollte" . "The hedgehog who should no longer be one"
Stückentwicklung
Spiel: Annette Wurbs
Ausstattung: Christian Werdin . Video

2010 "Hamlet://Macht.Schatten.Play" . "Hamlet://Pouvoir.Ombre.Play"
nach William Shakespeare . Peter Müller und Stefan Wey
in Koproduktion mit dem Theater Erfurt und der
Bayer Kulturabteilung . gefördert durch den Fonds
darstellende Künste e.V.
Inszenierung . Jeff Burrell . Stefan Wey . Peter Müller
Spieler . Stefan Wey . Peter Müller
Figuren und Figurentechniken . Christian Werdin
Licht und Tondesign . Peter Müller
Kostüme Figuren . Annette Wurbs . Video

2011 "Kasper - ein deutsches Stück"
Erarbeitet für das Projekt „Puppets Beyond Borders“ in Thailand, Kambodscha und Burma
Herbst 2011 zum Thema Heimat.
Idee/Spiel: Annette Wurbs und Peter Müller (Theater Handgemenge)
Geschichte: Annette Wurbs und Peter Müller
Puppen: Christian Werdin

2011/2012 Regie zu "Der unheimliche Besuch"
Spiel: Liora Hilb
Ausstattung: Peter Müller
Musik: Peter Müller

2013 "Teuflische Zeiten" . "Devilish Times" . "Les Temps Diaboliques"
Idee/Spiel: Annette Wurbs und Peter Müller (Theater Handgemenge)
Geschichte: Annette Wurbs und Peter Müller
Puppen: Christian Werdin
Bühne: Annette Wurbs und Peter Müller . Video

2013 "Surrogates"
In Koproduktion mit dem Theater Vorpommern
Spieler: Annette Wurbs . Josefine Schönbrodt . Markus Voigt . Stefan Wey .
Ronny Winter . Peter Müller . Sprache: deutsch . Video

2014 "Herr Trautsich geht hinter den Vorhang und staunt"
"Mr Fraidy Takes a Peek behind the Curtain ... and WOW!" . "M. Audassieux jette un coup d’oeil derrière les rideaux et... n’en revient pas!"
El señor atrevido se asoma detrás del telón y se sorprende
Theater von Anfang an . Stückentwicklung
Spieler: Peter Müller und Oliver Dassing
für Alle ab 4 Jahren . wenig Sprache . Video

2015 "Tischlein deck dich" . "Wishing table"
Peter Müller erzählt und spielt die bekannte Geschichte der Gebrüder Grimm
für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene . Erarbeitet mit Annette Wurbs . Video

2015 Wiederaufnahme "Königs Weltreise" . "A Kings Journey" . "Le voyage d`un roi" . "El viaje del Rey" . "Královská cesta"
Schattenspiel
Spiel: Peter Müller . Marie Feldt
Musik: John Carlson
Bühne, Figuren- und Bühnentechnik, Licht, Ton: Peter Müller . Video

2015 Wiederaufnahme "Vom Igel der keiner mehr sein sollte" . "The hedgehog who should no longer be one"
The Hedgehog, that didn't want to be one
Stückentwicklung
Spiel: Peter Müller
Ausstattung: Christian Werdin . Video

2015 "Bartleby"
Uraufführung nach Hermann Melville in Koproduktion mit dem Theater Vorpommern
Regie: Marc Wortel . Ausstattung: Christian Werdin . Video . Sound: Peter Müller
Spieler: Stefan Wey . Peter Müller . Stefano Fossat (Tanz), Thomas Rettensteiner (Sänger). Video

2016  "Geschichten erzählen"
Allein oder mit Marie Feldt

2018 "Der Morgen kann warten" . "Tomorrow Can Wait" . "Le matin peut patienter"
Idee . Konzept . Produktion . Spiel: Susanne Claus und Peter Müller
Regie: Stefan Wey
Bühne: Peter Müller . Christian Werdin
Musik: Gundolf Nandico
Bilder . Licht . Ton: Peter Müller
Puppen: Christian Werdin . Video

2019 "Der kleine Häwelmann" . "Little Häwelmann" . "Le petit Häwelmann"
Idee . Konzept . Produktion . Spiel: Susanne Claus und Peter Müller
Regie: Stefan Wey
Bühne: Peter Müller . Christian Werdin
Musik: Gundolf Nandico
Bilder . Licht . Ton: Peter Müller
Puppen: Christian Werdin . Video

2020 "Blauwasserwal"
Im Konzerthaus Berlin
Eine klingende Meeresexpedition
Ab 5 Jahre
Susanne Paul: Violoncello
Andrej Ugoljew: Posaune
Marie Feldt: Schattentheater . Ausstattung Schattentheater
Peter Müller: Schattentheater .. Ausstattung Schattentheater . Licht und Ton
Christin Vahl Bühnenbild
Sebastian Ellrich Kostüme
Christine Mellich Konzept und Dramaturgie


Weiterhin:
Schattenspiel und andere Workshops
u.a. in Hfsk Berlin, Algerien, Thailand, Kambodscha, Myanmar, Kroatien, Kolumbien, Indien

Festivalmanager Jazzfrühling Neubrandenburg seit 2008

2019 Gastdozent an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin, Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst

Gastspiele bisher in:
Frankreich, Spanien, Belgien, Italien, Ungarn, Polen, Tschechien, Dänemark, Schweiz, Österreich, Serbien, Schottland, England, Iran, Kanada, Japan, Irland, Griechenland, Indien, Sri Lanka, Honduras, Slowakei, Nicaragua, Mexiko, Panama, El Salvador, USA, Turkmenistan, Thailand, Kambodscha, Myanmar, Kroatien, Algerien, Kolumbien